Die Blattlagerwelle des mCPX ist das einzige, was nach einem Crash ziemlich schnell verbogen ist, oder sogar bricht.
Das original Ersatzteil kostet €6,60. Ich habe mich nach Alternativen umgehört und bin bei Hobby-wing fündig geworden.
Auf der Homepage des Bundesministeriums für Finanzen ist nachzulesen, dass für Waren bis zu einem Wert von 22€ keine Einfuhrumsatzsteuer zu bezahlen ist.
Diese beträgt in Österreich 20%, was ich in diesem Fall in Kauf nahm weil der Stückpreis dennoch günstiger sein würde als bei den Originalen.

Ich habe am 9.10.2013 bestellt. Bezahlt per PayPal.
Am 8.11.2013 kam dann mal eine Zollbenachrichtigung, die man ausgefüllt und mit einem Nachweis des Kaufpreises zurückschicken muss.

Nach über einem Monat habe ich die Blattlagerwellen also in den Händen.
Das Paket kam dann am 11.11.2013, allerdings musste ich mehr als 50% des Warenpreises draufzahlen.
Diese Zahlung bestand aus €6,11 Zoll (Einfuhrumsatzsteuer) und 10€ Bearbeitungspauschale.
Insgesamt habe ich also nun €46,65 für 20 Stk. BLW gezahlt.
Also kommen die Tarot-BLWs auf einen Stückpreis von €2,30 statt €6,60 für die originalen.
Den Unterschied zum Original kann man auf den ersten Blick erkennen: Es fehlen Gummidämpfer und Messing-Abstandhalter – man bekommt wirklich nur die Wellen.

Edit 04.2014:
Soeben mussten wieder die BLW ausgetauscht werden.
Beim Zusammenbau ergab sich aber eine recht hohe Ausfallsquote aufgrund von Fertigungstoleranzen!
50% der BLW war nicht brauchbar, weil sie einfach nicht in das Kugellager gepasst haben.
Auch eine leichte Fase auf der Kante der BLW half nicht.

Dieser Artikel wird später durch einen Bericht nach dem Einsatz im Flug ergänzt.